Von Los Angeles (Kalifornien) nach Laughlin (Nevada)



Nach vier tollen Tagen in New York City landeten wir schließlich in LA und gleich am nächsten
Tag starteten wir mit unserer Route durch den Westen der USA. Am Morgen ging es los und
unsere erste Tour führte durch die Mojave Wüste. Bei 121
° Fahrenheit (40,2° Celsius) war
ein Aufenthalt im Freien kaum mehr möglich und wir fühlten uns wie in einem Backofen.





Unsere Reiseroute.





Wüstenstadt



  

on Tour...

 

....auf der Route 66


  


Die Stadt Laughlin ist eine Oase in der Wüste. Nach Las Vegas und Reno gibt es hier die drittmeisten Casinos in
Nevada.
Die Reise nach Laughlin barg für unsere Breiten völlig unbekannte Ausblicke. Wüste, nichts als Wüste,
Sand, Steine, Felsen und plötzlich ragen wie aus dem Nichts große Hotelbauten in den Himmel, Casinoschilder
und blinkende Werbetafeln wiesen darauf hin: Dies ist ein kleines Las Vegas, ein wahres Zockerparadies.




   

Auch in unserem Hotel befand sich eine Spielhölle mit hunderten von Spielautomaten und Speiltischen.



Zocken rund um die Uhr - bereits morgens um halb acht versuchten
die Ersten (oder waren es die Letzten...?) schon wieder ihr Glück.





Unterwegs entdeckt....
































































































































































 

powered by Beepworld